Momdays
Style

WEDDING SPECIAL: Die Hochzeitsdeko

Wer mir auf Instagram folgt, der wird schon seit Tagen mit mehreren Hochzeitsfotos täglich bombardiert. Eigentlich war ja mein Plan, nur ganz wenige Bilder zu posten und den ganzen Spam hier auf dem Blog zu verbreiten. Wie so oft, habe ich mich nicht an meinen tollen Vorsatz gehalten. Ganz unabsichtlich! Die Endorphinpferde sind mit mir durchgegangen.

Er war’s!

Schuld an allem ist eigentlich Kevin, unser Fotograf. Ich wusste ja schon vorher, dass er tolle Bilder macht – deswegen wollte ich ihn ja so unbedingt für unsere Hochzeit buchen – aber wenn man dann seine eigenen Glücksmomente so schön festgehalten sieht…. Uff! Also beschwert euch bitte bei dem nicht nur sehr talentierten, sondern auch überaus sympathischen jungen Herrn!

Spontane Planänderung

Meine Lieblingsbilder von der Trauung, mit Leni und vom Getting Ready, kennt ihr ja schon zum Großteil. Wie unsere Deko dann umgesetzt aussah, wisst ihr allerdings noch nicht. Deswegen gibt es jetzt ohne größere Umschweife einige pastellige Eindrücke. Nur eines noch Vorweg: Der Regen hat uns nach der Trauung leider einen Strich durch die Rechung gemacht, so dass die so schön geschmückte Kaffee-Location am See unter 300 Jahre alten Platanen gar nicht genutzt werden konnte. Stattdessen mussten wir – samt Deko – ins guteigene Café umziehen.

Ein Liebesgedicht von Ringenatz, gesammelte Automatenfotos und Beschäftigung für Gäste mit Bewegungsdrang.

Quastengirlanden, Baby!

Selbst gemachter Apfelsaft vom Gut neben bunten Sträußen.

Alles ganz simpel gehalten. Schade, dass wir hier nicht sitzen konnten. Es wäre so schön gewesen.

Keine Hochzeit ohne Temporary Tattoo Station! Ich war natürlich „Team Groom“!

Hier nicht zu sehen: Die Limonadenspender mit selbst gemachten Durstlöschern. Dafür im Bild: meine Lieblingslimo.

DIY-Tischordnung auf einer Staffelei, die jetzt noch einen neuen Verwendungszweck braucht.

Und ein Close-up von meinem Bastelmeisterwerk.

Die Blumendeko von der Trauung haben wir mit in die Dinnerlocation umgezogen und vor die Tafeln gestellt.

Auch hier meine heiß geliebten Quastengirlanden in den Hochzeitsfarben.

Zeichen, überall Zeichen!

Mehr Mehr Mehr...

Noch keine Kommentare

Mein Kommentar